Schlagwort-Archive: Simulationen

Das Königs-Genre der PC-Games: Simulationen

Ich hatte hier vor ein paar Tagen den hervorragenden Polizei-Simulator. Da kannte ich bereits den Landwirtschafts-Simulator 2011 und den Kehrmaschinen-Simulator aus demselben Jahr. Gestern im neu eröffneten Saturn in Köln ist mir aufgefallen, dass den Simulationen im Allgemeinen sehr viel Platz eingeräumt wird (ein etwa 854 Meter langes Regal). Nicht ohne Grund! Es gibt für so ziemlich alles eine Simulation. Hier mal meine Top 5:


Platz 5: Steinbruch-Simulator – Bietet nicht nur drei verschiedene Steinbrüche, sondern auch mehrere Gesteinsarten (z.B. Marmor oder Kalkstein).

http://www.youtube.com/watch?v=SdDeANMZftg
Platz 4: Schrottplatz-Simulator – 20 spannende Missionen auf unterschiedlichen Schrottplätzen


Platz 3: Abschleppwagen-Simulator – Mit sechs verschiedenen Abschleppwagen diverse Fahrzeuge abschleppen und dadurch richtig Kasse machen.

http://www.youtube.com/watch?v=1HLa-GIEQBE
Platz 2: Spreng- und Abriss-Simulator – realitätsnahe Rückbautechniken (geiles Wort): Abrissbagger, Abrissbirne, Sprengen etc.

http://www.youtube.com/watch?v=CKn8hxukgMI

und Platz 1 teilen sich der Müllabfuhr-Simulator und der Kehrmaschinen-Simulator.

Diese beiden Spiele passen ja auch thematisch zusammen. Einer der Amazon-Rezensenten behauptet übrigens, der Kehrmaschinen-Simulator sei „reif für den Müllhalden-Simulator“. Harte Worte. Ich glaube ja, dass der total super ist! Eins der Features: „Entfernen Sie unterschiedliche Verschmutzungen mit verschiedenen Reinigungstechniken.“

Was mir übrigens noch fehlt: Der „Bude aufräumen Simulator“ (man muss darf Staubsaugen, spülen, das Bad putzen, linke bzw. rechte Socken suchen/finden und geöffneten, abgelaufenen Joghurt entsorgen), der „Waschmaschinen-Simulator“ (Bunt- und Kochwäsche), ein „Kneipenbesuch-Simulator“ (inkl. Lokalrunde), ein „Jemandem-zugucken-der-beim-Angeln-zuguckt-Simulator“ (es geht wohl kaum spannender) und dann noch der „Schulzahnarzt-Simulator“ (für Sadisten).

Böse Zungen könnten nun behaupten, dass „den Quatsch ja keiner kauft“, aber von wegen: 2008 hat der Bus-Simulator (ja genau, sozusagen mit dem 147er nach Nippes fahren und so was) den Shooter Dead Space in den Verkaufszahlen abgehängt. Und der Landwirtschafts-Simulator 2011 (das ist das letzte Mal, dass ich Landwirtschafts-Simulator 2011 schreibe) wurde in den ersten sieben Tagen nach dem Release 60.000 Mal verkauft und damit doppelt so oft wie beispielsweise Gothic 4 – Arcania (nicht, dass das Spiel besonders toll wäre, aber trotzdem). Vielleicht kriege ich ja meine Simulator-Ideen auch irgendwie veräußert.

Veröffentlicht unter Games | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Polizei – Mein Spiel des Jahres 2011

Da dachte ich immer „GTA“, „Mafia“ oder „Der Pate“ seien die Referenzen, was derartige Spiele angeht, aber da hab ich mich wohl geirrt. „Polizei“ ist anscheinend eine realitätsgetreue Simulation der täglichen Polizeiarbeit. So wie es aussieht, bekommt man State of the art Grafik, ‚ne KI wie man sie nur noch selten erleben darf und zudem endlich mal ein Spiel, dass anscheinend von der ersten Version an komplett ohne Bugs ausgeliefert wird.

Wahrscheinlich kann man in dieser Simulation alles lernen, was man über die Polizeiarbeit wissen muss. Zumindest könnte man das glauben, nachdem man dieses Gamestar-Testvideo gesehen hat. Selbst gespielt, hab‘ ich es leider noch nicht.

Das Spiel scheint übrigens noch epischer und spannender zu sein als Landwirtschaftssimulator 2011 oder der beeindruckende Kehrmaschinen-Simulator 2011.

(via)

Veröffentlicht unter Games | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare