Monatsarchive: Oktober 2011

Wirsing Maracuja auf Facebook

Für alle, die mit RSS-Feeds nichts anfangen können, sowieso schon alle Ihre Daten Facebook anvertraut haben und irgendwie informiert bleiben wollen, wenn es hier was Neues gibt, haben wir eine Facebook-Seite eingerichtet: facebook.com/wirsingmaracuja. Viel Spaß!

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Vorher – Nachher #4

Mein neues Spielzeug: Lightroom.

Veröffentlicht unter Fotografie, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Sehrhochhaus

Veröffentlicht unter Fotografie, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wasser!

(via)

Veröffentlicht unter Allgemein, Film | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kroatien: Dubrovnik, Cavtat, Orasac

Ich war im September mit meiner Freundin und zwei Freunden für zehn Tage in Kroatien unterwegs, genauer gesagt, in der Gegend um Dubrovnik. Wir haben die Appartements 5 und 6 der Villa Aquarius in Orasac bezogen. Die beiden Besitzer, super nett, sind gebürtige Kroaten, haben aber 40 Jahre in Deutschland gelebt. Mit ihnen, unserem Gastgeschenk und spannenden Geschichten haben wir den einen oder anderen Abend auf der Terrasse verbracht. Genau das richtige, wenn man dem üblichen Touristenstress entfliehen will. Natürlich haben wir uns auch hin und wieder ins Auto gesetzt und die Gegend erkundet. So sieht’s da aus:

Wer mal in Dubrovnik unterwegs ist, sollte unbedingt die Bar auf den Felsen außerhalb der Stadtmauer besuchen. (Bild #09). Ich weiß leider nicht wie die heißt, aber in meiner Erinnerung müsste Sie ungefähr hier liegen. Das Ambiente ist fantastisch und durch die abgelegene Lage und das uneinladende Loch in der meterdicken Stadtmauer, das den Eingang darstellt, geht es da auch recht entspannt zu. September ist übrigens der perfekte Monat, um in der Gegend Urlaub zu machen. Die Temperaturen liegen dann zwischen etwa 26 und 30 °C und das Meer ist auch noch angenehm warm.

Die Fotos sind alle mit der Canon EOS 600D geschossen. Nachbearbeitet habe ich nur in Canon Digital Photo Professional.

Veröffentlicht unter Fotografie, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Fliegen leicht gemacht #1: Mountain Carving

Die Jungs haben das bestimmt hundert mal ohne Gebirge und Bäume geübt und es sieht ja auch gar nicht so schwer aus, aber ich bin extrem beeindruckt!

(via fb)

Veröffentlicht unter Sport | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

HTML / CSS: Bullet-Farbe von HTML-Listen ändern

Für die wenigen unter euch, die jemals vor dem Problem stehen werden, die Farbe der Aufzählungszeichen einer HTML-Liste mittels CSS unabhängig von der Textfarbe ändern zu müssen und dabei nicht auf ein Hintergrundbild zurückgreifen wollen, so geht’s:

HTML:
<ul>
  <li><span>Listenpunkt #1</span></li>
  <li><span>Listenpunkt #2</span></li>
  <li><span>Listenpunkt #3</span></li>
</ul>

CSS:
li {color: green;}
li span {color: black;}

Ergebnis:

Ja stimmt, zusätzliches, überflüssiges Markup ist nicht besonders elegant. Funktioniert dafür aber auch mit dem IE7 – im Gegensatz zu einer etwaigen li:before-Lösung.

Veröffentlicht unter Technik, Web, Webdesign | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Diebische Pinguine

Wie lustig ist das denn? Vor allem auch, wenn der Dieb bei Minute 1:56 nochmal „völlig desinteressiert“ vor sich auf den Boden guckt. Fehlt nur noch das Pfeifen. Sagte ich schon, dass ich Pinguine liebe. Allein der Gang!

(via)

Veröffentlicht unter Tiere | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Fender Snowboard-Bass

Die Crew von Signal Snowboards hat in mühevoller Handarbeit einen Fender-Bass mit einem Snowboard vereint. Erstaunlich: Das Teil lässt sich spielen und fahren!

(via)

Veröffentlicht unter Musik, Sport, Video | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

KernType – the kerning game

Wenn man die Temperaturen des vergangenen Wochenendes mit denen eine Woche zuvor vergleicht, dürfte deutlich werden, dass bald der Winter auf der Matte steht! Und was macht man als einsamer Typograf an so einem kalten Winterabend? Richtig, spationieren gehen!

Beim Spiel KernType geht es darum, Wörter durch Verschiebung der Buchstaben und Justierung der Zwischenräume lesbar und optisch ansprechend zu gestalten. Je näher am Original, desto höher die Punktzahl.

„Your mission is simple: achieve pleasant and readable text by distributing the space between letters. Typographers call this activity kerning. Your solution will be compared to typographer’s solution, and you will be given a score depending on how close you nailed it. Good luck!“

Viel Spaß!

(via)

Veröffentlicht unter Design und Kunst, Games, Web | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Clueso – Beinah

Schickes Musikvideo zur neuen Clueso-Single Beinah aus dem Album An und für sich. Irgendwie bauhousy. Ach nee, das war woanders.

Veröffentlicht unter Musik, Video | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Spaß im CSS-Code

Was passiert, wenn Webentwickler Langeweile haben, hat csshumor.com zu Tage gefördert. Zum Beispiel sowas hier:

.vodka { position: absolute; }
.michael.jackson { background-color: black; }
.danny.devito { max-height: 0; width: 100%; }
.kids-these-days { -webkit-perspective: none; }
#me + #you { margin: 0; }

Man kann auch eigene Codeschnipsel einreichen. Lustig, nicht?

(via)

Veröffentlicht unter Quatsch und Kurioses, Technik, Web | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar