Projekt Kickerbau #3: Erster Ballkontakt

Wir haben mal wieder Hand an den Kicker gelegt. Letztes mal hatten wir ja die Seitenteile fertig gemacht. Was für einen ersten Einbau des Spielfelds also noch fehlte, waren die Torwände. Auch hier mussten wir eine Nut fräsen, in der später die grün kaschierte MDF-Platte Halt findet. Da das Spielfeld hochgezogene Ecken hat, brauch die Nut an der entsprechenden Stelle einen Knick. Knifflig!

Die Löcher für die Tore haben wir noch nicht ausgesägt, aber ein erster Testschuss auf die angezeichnete Aussparung war schonmal drin und musste auch sein. Wirklich abgefahren, was aus so einem Stapel Bretter entstehen kann.

Auch mit den Beinen haben wir schon angefangen, aber von der Fertigstellung ist das alles noch weit entfernt. Als nächstes werden wir wohl die Torwände fertig machen und die Torkästen bauen. Es fehlt auch noch das komplette Innenleben mit Ballrampe und Unterkonstruktion, die Stangen müssen noch Bohrungen bekommen usw. Also, noch viel zu tun.

So geht’s weiter:

Projekt Kickerbau #4: Es wird ein Kicker!

Dieser Beitrag wurde unter Persönliches abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Projekt Kickerbau #3: Erster Ballkontakt

  1. Pingback: Projekt Kickerbau #2: Es geht los | Wirsing Maracuja

  2. Pingback: Projekt Kickerbau #1: Materiallieferung | Wirsing Maracuja

  3. Pingback: Projekt Kickerbau #4: Es wird ein Kicker! | Wirsing Maracuja

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>