Hochseilgarten tree2tree, Duisburg

Am Samstag war ich im zum zweiten Mal im Hochseilgarten „tree2tree“ in Duisburg. Der Spaß ist mit 24€ nicht ganz billig, aber die Erfahrung lohnt sich. Die Anlage liegt im Sportpark Wedau und mit 15 unterschiedlichen Parcours ist für jeden was dabei.

Los geht’s mit dem Anlegen des Kletter-Geschirrs und einer ca. 30-minütigen Einführung inklusive Vorklettern im Einweisungsparcours. Danach kann man sich frei im Park bewegen und jeden beliebigen Parcours klettern. Wir haben uns aus Gründen für den Marathon entschieden.

Der Einstieg auf den ersten Baum erfolgt über eine Strickleiter. Es geht in 7 Metern Höhe relativ gemütlich los.

Die erste Seilbahn. Mit einer Rolle geht’s zur nächsten Plattform. Zusätzliche Sicherung mit Karabiner hinter der Rolle.

Die Lebensversicherung. Egal wie das Hindernis aussieht: Zwischen zwei Plattformen ist immer ein Stahlseil gespannt, an dem man sich mit zwei Karabinern sichert.

Das Highlight im Park, und der Grund, warum wir uns für den Marathon-Parcours entschieden haben: Dieses Netz führt über die Regattabahn zu einer Plattform in in ca. 16 Metern Höhe. Von das aus führt, nach einem weiteren Hindernis, ein 250 Meter langes Stahlseil wieder zurück auf die andere Seite des künstlichen Sees.

Eigentlich wollte ich ein Foto von da oben schießen, aber ich war zu sehr damit beschäftigt mich am Baum festzukrallen und mit der anderen Hand die Rolle einzuklinken. Hinzu kam der Wind Angst. 16 Meter sind auf der Fläche einer halben Europalette wirklich hoch.

Nachdem ich mich vier Mal versichert hatte, dass ich alles richtig eingehakt und gesichert habe, ging es runter. Die Fahrt endete, als ich mit ca. 35 km/h gegen einen Baum ein riesiges Schaumstoffkissen knallte. Genial!

Wem das ganze nicht hoch genug ist, kann auch mal hier klettern gehen:

Dieser Beitrag wurde unter Persönliches abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Hochseilgarten tree2tree, Duisburg

  1. Anja sagt:

    Alter Schwede, bei dem letzten Video habe ich allein vom zugucken (und ich musste zwischendrin sogar weggucken!!!) schwitzige Hände bekommen!!
    Welche Wahnsinnigen haben da zur Hölle die ganzen Holzbretter montiert?!

  2. Tobi Tobi sagt:

    Vor allem wie locker der da lang geht!

  3. Ben sagt:

    lol der wind ähm die angst. Ich schmeiss mich weg:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>