Projekt Kickerbau #1: Materiallieferung

Meine Freundin hatte neulich die glorreiche Idee einen Kicker selber zu bauen. Ich so: Klar! Man muss dazu sagen, dass ihr Stiefvater ein begnadeter Heimwerker ist und über entsprechendes Know-How und Werkzeug verfügt. Also mal vorsichtig bei ihm nachgefragt und siehe da: er hat Bock drauf! Nach einigen Wochen Tagen Stunden Minuten Recherche im Netz sind wir über die Bauanleitung von Festool gestoßen, die sich dann im Direktvergleich gegen zwei weitere Baupläne durchgesetzt hat. So wird das Ding dann also mal ungefähr aussehen:

Nach einer groben Hochrechnung kamen wir auf geschätzte Materialkosten von 300-400 Euro (je nach Qualität), den Löwenanteil machen die Stangen und das Holz aus. Bei unserer Suche nach einem Lieferanten für das ganze Kickerzubehör sind wir auf Kicker-Klaus gestoßen, wo wir Ende letzter Woche die ersten Teile bestellt haben. Am Montag kam dann auch schon die erste Materiallieferung:

Turnierspielfeld, schlag- und kratzfest. Maße 122,9 cm x 70,6 cm x 19 mm, Gewicht 12,2kg, hier noch mit Transportsicherung.

Turnierspielfeld, schlag- und kratzfest. Maße 122,9 cm x 70,6 cm x 19 mm, Gewicht 12,2kg, hier noch mit Transportsicherung.

V. l. n. r.: Torzähler in schwarz und rot, 2 Balleinwürfe, 16+1 Profilgummipuffer, 24+2 Kunststoffgleitringe, 4 Bälle in verschiedenen Ausführungen, 8 Stangenabschlüsse, 22+2 Schrauben und Muttern für Spielfiguren, 2 Toreinsätze, je 11+2 Original Soccer-Figuren (Leonhart) in schwarz und rot.

V. l. n. r.: Torzähler in schwarz und rot, 2 Balleinwürfe, 16+1 Profilgummipuffer, 24+2 Kunststoffgleitringe, 4 Bälle in verschiedenen Ausführungen, 8 Stangenabschlüsse, 22+2 Schrauben und Muttern für Spielfiguren, 2 Toreinsätze, je 11+2 Original Soccer-Figuren (Leonhart) in schwarz und rot.

Kosten bis hierhin: 173,04 € inkl. Versand. Das ist nicht wenig, aber ich denke die Investition wird sich lohnen. Was noch fehlt sind Stangen, Lager, Griffe und natürlich das Holz. Sobald wir alles zusammenhaben und es richtig losgeht, werd ich hier berichten.

So geht’s weiter:

Projekt Kickerbau #2: Es geht los

Dieser Beitrag wurde unter Persönliches abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten auf Projekt Kickerbau #1: Materiallieferung

  1. Julia sagt:

    Ist ja geil ^^. Dann mal viel Spaß beim Handwerken! Bin gespannt auf die Ergebnisse :)

  2. Lea sagt:

    Fortschritt?!?!!!!111einself

  3. Pingback: Projekt Kickerbau #2: Es geht los | Wirsing Maracuja

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>